Gundschule Wilhelmschule Castrop-Rauxel Logo

Aus alt mach' neu - Papier selbst schöpfen

 

Am 16.04.17 war Frau Schlüter wieder einmal bei uns in der Wilhelmschule. Dank des Sponsorings durch die Sparkasse Vest kam unser 3. Jahrgang in den Genuss, dass jedes Kind mit Unterstützung durch Frau Schlüter selbst Papier schöpfen konnte. Mit guter Laune und viel Geduld vermittelte Frau Schlüter unseren Mädchen und Jungen genau, wie man das macht. Aber alles weitere hat ein Reporterkind der Klasse 3c in ihrem Bericht verfasst.

 

Das Papierschöpfen an der Wilhelmschule

Am Mittwoch, den 6. April 2017, hat die Klasse 3c der Wilhelmschule mit Frau Schlüter im Werkraum Papier geschöpft. Alle waren aufgeregt. Zuerst mussten alle Kinder die Zeitung falten. Danach zerrissen sie die Zeitung zunächst in dünne Streifen und kurz darauf in kleine Vierecke. Alle legten die Zeitungsschnipsel auf eine Pappe. Jeder hatte seine eigene Menge an Schnipseln. Dann mussten die Kinder alle Schnipsel in eine Wanne heißes Wasser legen, immer in 4er-Gruppen. Anschließend zupften die Kinder verschiedene Motive aus den Servietten heraus. In der Zwischenzeit pürierte Frau Schlüter die Zeitungsschnipsel mit einem Pürierstab. Die Zeitungsschnipsel waren nun Brei.

Das erste Kind ging zu Frau Schlüter. Sie kippte den Brei in ein bestimmtes Sieb. Zusammen mit dem Kind nahm sie einen Schwamm und gemeinsam drückten sie den Brei fest mit dem Schwamm auf das Sieb. Die letzten Wassertropfen tropften in die Plastikwanne. Danach kam die Pappe ins Spiel. Frau Schlüter kippte die Masse aus dem Sieb direkt auf die Pappe. Nach einer Weile nahm sie das Sieb ab. Man sah nur noch die Pappe mit dem Blatt. Nun konnte jedes Kind die Motive von den Servietten auf das Blatt drücken. Den Vorgang wiederholte sie mit jedem einzelnen Kind.

Am Ende hatte Frau Schlüter noch eine kleine Überraschung für die Klasse. Alle Kinder durften noch Glitzer auf das fertig gestaltete Papier streuen.

Leticia Sodusch (Verfasserin des Berichtes/3c)

Ein weiterer Bericht ist noch auf der Kinderseite zu finden. :)

 

Und nun noch einige Fotos:

Mit guter Laune geht es los. Frau Schlüter unterstützt nun die Klasse 3 c beim Papier schöpfen.

Vorher haben die Schüler/innen natürlich vieles zum Thema "Papier" besprochen: Wo kommt das Papier eigentlich her? Was wird alles aus Papier hergestellt? Wie können wir Papier sparen?

Gregor strengt sich an. Schließlich will er eine tolle Karte herstellen.

Alle arbeiten aktiv an der Kartengestaltung.

Und nun noch einige Ergebnisse aus den Klassen 3b und 3c. Sobald die Papiere getrocknet sind, kann man die Karten falten.

Auch Frau Brall war aktiv dabei.

Ein dickes DANKE an Frau Schlüter und die Sparkasse Vest! :)

Und alle Jahre wieder: Frühlingsfest 2017 Medienerziehung im 4. Schuljahr