Gundschule Wilhelmschule Castrop-Rauxel Logo

Unsere Kids waren einfach nur SPITZE!

Castroper Vorlesewettbewerb: DAS Ergebnis macht uns sehr stolz!!!

In diesem Jahr fand im AGORA Kulturzentrum der 9. Vorlesewettbewerb der Castroper Grundschulen statt. Und wie jedes Jahr traten aus unseren 2.  und 4. Klassen Mädchen und Jungen an. Um 15.00 Uhr ging es los. Die aufgeregten Kinder lasen der Jury zunächst einen selbst ausgewählten Text vor. Danach konnten sie die tollen bereitgestellten Bastelangebote nutzen und/oder sich bei Kuchen und Getränken für die 2. Runde stärken. Mit einem erschwerten Schwierigkeitsgrad trugen sie der Jury anschließend einen unbekannten Lesetext vor. Um 18.05 Uhr begann dann die Siegerehrung. Für die Kinder stieg die Spannung. Auch die anwesenden Mütter und Väter, Lehrerinnen, Lehrer und die Schulleiterin hielten ganz gespannt die Luft an. Der ehemalige Bürgermeister Johannes Beisenherz und der Bürgermeister Rajko Kravanja lobten alle teilnehmenden Kinder für ihre so tolle Leseleistung. Es war eine schwierige Entscheidung, da alle Kinder die Lesetexte so gut vorgetragen hatten. Und der Mut aller Kinder, sich dieser Herausforderung zu stellen, wurde sehr gelobt. Dann kamen nacheinander alle Teilnehmer/innen unter großem Applaus auf die Bühne und erhielten jeweils eine Urkunde und ein Buch. Atemstillstand bei dem sehr großen Fanclub unserer Wilhelmschülerinnen und -schüler! Und dann der tosende Applaus von uns. Im 2. Jahrgang belegten wir alle drei ersten Plätze: 1. Platz Clara T., 2c; 2. Platz Clara B., 2a; 3. Platz Jenny M., 2c. Und im 4. Jahrgang belegte Zahra I., 4a,  den 2. und Luise V., 4c, den 1. Platz!

Kommentar einer Mutter: „Ja, das ist doch das Ergebnis, wenn den guten Leserinnen und Lesern so viele Leseangebote geboten werden.“ (wie z. B. die Bücherraupe oder der Antolinwettbewerb)


Über 50 Kinder aus den verschiedenen Castroper Grundschulen nahmen am 9. Castroper Vorlesewettbewerb am 13.11.18 unter dem Vorsitz des Bürgermeisters teil. Im Hintergrund sieht man die Mitglieder der Jury und Frau Gregor-Bähr, Pädagogin im Kolping-Bildungszentrum Ruhr, Außenstelle Castrop-Rauxel, die gute Fee, die immer alles perfekt organisiert.


Die Siegerinnen des 2. Jahrgangs kommen alle aus der Wilhelmschule und heißen:

1. Platz Clara T., 2c

2. Platz Clara B., 2a

3. Platz Jenny M., 2c

Auch der 4. Jahrgang war erfolgreich.

1. Platz Luise V., 4c

2. Platz Zahra I., 4a

Wir freuen uns alle total und gratulieren ganz ganz herzlich allen Siegerinnen, die übrigens auch noch tolle Preise erhalten haben.

Gleichzeitig trösten wir alle Kinder, die den Mut hatten, am Vorlesewettbewerb teilzunehmen. Wir wissen, alle haben ihr Bestes gegeben und gut vorgelesen. Aber manchmal fehlt einem eben das letzte Quentchen Glück. Und hier gibt es noch ein paar Fotos.

Energie erleben und verstehen 4. Vorlesetag an der Wilhelmschule