Gundschule Wilhelmschule Castrop-Rauxel Logo

Spiel- und Sportfest 2019

Am Dienstag, 28.05.19, fand unser diesjähriges Spiel- und Sportfest statt. Leider war der Himmel ziemlich bedeckt und die Wettervorhersagen waren auch nicht gerade prickelnd. Am Anfang regnete es auch zwischendurch etwas und ein kräftiger Schauer weichte uns - insbesondere die Listen zum Eintragen der Ergebnisse - ganz schön auf. Aber Wilhelmschulenkinder sind "hart im Nehmen" und nicht "aus Zucker". Also ließen wir uns davon gar nicht beeindrucken und wurden schließlich dafür auch mit etwas Sonnenschein belohnt.

Um 8.00 Uhr machten sich ca. 285 Kinder in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen, ihrer Lehrer/innen und mit vielen Eltern, die die Klassen begleiteten, auf den Weg zu unserem Spiel- und Sportfest. Während Frau Goldbach auf dem Sportplatz die Spielstationen ab 7.45 Uhr aufbaute und den Eltern, die nicht ihre Kinder begleiteten, sondern direkt als Helfer/innen zum Sportplatz kamen, erklärte, wie beim Weitsprung gemessen wird, die Zeiten beim 50m-Lauf gestoppt werden und die Weite der Würfe abgenommen wird, wurde von zwei Polizeibeamten für unsere Wilhelmschüler/innen der Autoverkehr auf der B 235 gestoppt. Da mussten Autofahrer auch einmal bei der grünen Ampel warten, bis 285 Kinder und Begleiter/innen die Hauptverkehrsstraße überquert hatten.

Nach dem Ki-Ka-Tanzalarm (unserem Schultanz) ging es los mit den drei Disziplinen. Mit Spaß und guter Laune waren alle dabei. Jedes Kind hat heute die Leistung gezeigt, die es bringen kann und wurde am Ende des Sportfestes mit einem Wassereis belohnt, das der Förderverein spendierte.

Willi und die freundliche Wilhelmschule bedanken sich bei allen „helfenden Händen“ (dem Team auf dem Sportplatz, den "Begleiteltern", den Polizeibeamten, dem Förderverein).

Traditionsgemäß ging es mit dem Ki-Ka-Tanzalarm los. Zehn Profis aus dem 4. Schuljahr agierten als Vortänzerinnen und Vortänzer und machten das ganz super.

Eifrig waren unsere Kids dabei und gaben beim Laufen, Werfen und Springen alles.

Zur Belohnung gab es am Schluss ein leckeres Eis. Das schmeckt auch noch im 4. Schuljahr.

Und hier gibt es noch ganz viele Fotos zu sehen.

Unser Schulchor unterwegs Die 4 Jahre geh'n zu Ende