Gundschule Wilhelmschule Castrop-Rauxel Logo

Zu Hause lernen

Liebe Eltern,

am Freitag, 13.03.20, haben alle Klassenlehrer/innen Ihren Kindern Lernpakete mit nach Hause gegeben. Falls ein Kind erkrankt war, haben wir die Sachen am Montag per Post zugeschickt. Diese Aufgaben sollen die Kinder ordentlich und möglichst vollständig lösen. Darüber hinaus müssen die Schüler/innen täglich 20-30 Minuten lesen. Lies mal Heft, Lesebuch oder ein Buch stehen zur Auswahl. Fragen zu den Texten aus dem Lesebuch bzw. zu einem Buch sollen bei Antolin beantwortet werden. Bei Zahlenzorro kann täglich 20-30 Minuten gerechnet werden. Corona werden wir es "verdanken", dass wir am Ende des Schuljahres Rekordzahlen beim klasseninternen Antolin- und Zahlenzorrowettbewerb haben werden. Übertreiben Sie es nicht, auch in der Schule arbeiten Kinder nicht 6 Stunden am Tag. Zwischendurch wird etwas erklärt, verglichen, Bewegungsspiele stehen auf dem Programm, Lieder werden gesungen, Hofpausen unterbrechen die Arbeit und es gibt auch noch den Sport-, Kunst- und Musikunterricht. Schülerinnen und Schüler lesen, schreiben und rechnen also nicht die ganze Zeit.

Die Kinder könnten während dieser Zeit auch ein Tagebuch darüber führen, was sie jeden Tag zu Hause machen - außer "Schule zu spielen". Gerne kann man dazu auch ein Bild malen. Nehmen Sie einfach ein Schreibheft und los geht es! Oder Sie drucken sich dazu die von uns eingestellten Seiten aus, die Frau Reimann mit Hilfe des Worksheet Crafters erstellt hat. Deshalb sind wir verpflichtet auf den folgenden Link hinzuweisen: http://www.worksheetcrafter.com.

Hier gibt es die Tagebuchseiten für jeden Jahrgang:

/public/images/Corona Materialien/Corona-Tagebuch_Klasse 1.pdf

/public/images/Corona Materialien/Corona-Tagebuch_Klasse 2.pdf

/public/images/Corona Materialien/Corona-Tagebuch_Klasse 3.pdf

/public/images/Corona Materialien/Corona-Tagebuch_Klasse 4.pdf

Falls Sie gerne noch Arbeitsblätter o.Ä. haben möchten, können Sie im Internet passende Materialien leicht finden und ausdrucken.

Beispiele: https://www.grundschule-arbeitsblaetter.de/ oder http://www.mathemonsterchen.de

oder https://www.grundschulkoenig.de/mathe/

Ganz toll finde ich die folgende Seite: http://www.hamsterkiste-lesen-und-schreiben.de

An dieser Stelle finden Sie verschiedene Mathematikunterlagen wie Forscher- oder auch Übungshefte:

https://pikas.dzlm.de/material-pik/haus-1-entdecken-beschreiben-begr%C3%BCnden/haus-1-informationsmaterial/elterntipps

/public/images/Corona Materialien/Zahlenmauern-Uebungsheft.pdf

https://mathe-jung-alt.de/

/public/images/Corona Materialien/tangram-ei.pdf.pdf

Hier können Sie ein Übungsheft für die Osterferien (3. Schj.) herunterladen:

https://www.frau-spasskanone.de/nextcloud/index.php/s/oGy5ynjEjt3A63s#pdfviewer

Ganz neu: Montagspakete mit Inhalten für eine Woche (Deutsch, Mathe, Sachunterricht, Englisch):

https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/

Auch die Verlage bieten kostenfreie Materialien an: https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1177

Kunstunterricht muss auch mal anstehen: /public/images/Corona Materialien/Kunst Ostern 1.pdf

Auch die App Anton ist empfehlenswert.

Zwischendurch kann nun auch noch der Sportunterricht zu Hause von montags bis freitags stattfinden. Mit dem neuen Online-Programm "ALBAs tägliche Sportstunde" bringt ALBA Berlin ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in unseren zz. ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Sportstunde zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sportprogramm für Grundschulkinder um 10 Uhr. Viel Spaß beim Turnen! http://www.albaberlin.de

neu: Ab Montag, 23.03.20, wird im WDR Fernsehen täglich von 9.00 - 12.00 Uhr ein Programm für Grundschulkinder ausgestrahlt. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen mach Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also z. B. Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen.

Ggf. fragen Sie bitte bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer nach, falls Sie neue Materialien für Ihr Kind benötigen. Gerne gebe ich Ihre Nachfrage auch weiter.

Liebe Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund!

Angela Goldbach, Schulleiterin

PS: Kinderseite - Internetseiten für Kinder (ziemlich unten zu finden) - Hier gibt es auch noch tolle Links zu entdecken!

Notgruppen - Infos Erweiterung der bestehenden Regelung